Helmut Richter

Regierungsrat im RLM

 

Lebenslauf

16. Januar 1908 Geboren in Bautzrn
1928 Deutsche Oberschule in Bautzen, Abschluss Reife
1928 – 1932 Studium der Mathematik und Physik der Universität Rostock und der Technischen Hochschule Dresden
14. Dezember 1932 Erste Staatsprüfung
Februar 1933 – Januar 1934 Referendar/Vorbereitungsdienst für das höhere Lehramt am Gymnasium Bautzen
Oktober 1933 – Mai 1938 SA-Mitglied (Austritt erfolgte nachdem Eintritt in die Luftwaffe)
22. Februar 1937 Meteorologische Ergänzungsprüfung an der Technischen Hochschule Leipzig
April 1937 – Februar 1938 Praktikant für den höheren Wetterdienst bei der Flughafenleitung Breslau im Bereich des RLM
1. Mai 1937 Eintritt in die NSDAP (Mitgliedsnummer 5757275)
Februar 1938 – April 1941 Meteorologe im Bereich des RLM
1. Mai 1941 Ernennung zum Regierungsrat
April 1941 – Juni 1943 Meteorologe beim Armeeoberkommando 2
Juni – August 1943 Meteorologe beim Fliegerführer 3
August 1943 – unklar Meteorologe bei der 4. Fliegerdivision

 

Quellen

BArch PERS 6/160400.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.