Paul-Friedrich Klüter

Ministerialrat im RLM

 

Lebenslauf

29. Juni 1889 Geboren in Warburg
März 1907 – Oktober 1922 Gehobener Justizdienst
Oktober 1910 – September 1911 Wehrübung, Infanterieregiment 86, zuletzt Vizefeldwebel der Reserve
7. Juli 1910 Prüfung für den gehobenen Justizdienst
Oktober 1922 – März 1933 Preußisches Handelsministerium
1. Oktober 1927 Ernennung zum Ministerialamtmann
März 1933 – Mai 1944 Tätig im RLM
1. Oktober 1934 Ernennung zum Regierungsrat
1. Juli 1937 Ernennung zum Oberregierungsrat
1. April 1942 Ernennung zum Ministerialrat
Mai 1944 – unklar Beamter zur Verfügung des RLM/Oberkommando der Luftwaffre

 

Quellen

BArch PERS 6/151096.

BArch RL 6/56.

LAV NRW R, BR PE Nr. 336.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.