Georg Bell

Reichswetterdienstdirektor im RLM

BArch PERS 6/138658

 

Lebenslauf

2. Juli 1901 Geboren in Gießen
1907 – 1919 Volksschule und Oberrealschule in Gießen, Abschluss Reife
1919 – 1925 Studium der Physik, Mathematik, Meteorologie und Nationalökonomie an der Universität Gießen
27. Juni 1925 Mündliche Doktorprüfung
19. April 1930 Promotion (Dr. phil.)
Juli 1925 – März 1930 Wissenschaftlicher Angestellter und Meteorologe bei der Deutschen Seewarte Swinemünde und Stettin
April 1930 – März 1933 Leiter der Flugwetterwarte Stettin
April 1933 – Januar 1937 Angestellter im Reichsamt für Flugsicherung/RLM
1. September 1933 Eintritt in das NSFK
1. Januar 1936 Ernennung zum Regierungsrat
Januar 1937 – November 1942 Referent in der Abteilung LB 3 (Reichswetterdienst) im Allgemeinen Amt des RLM (Vorgesetzter der Abteilung Richard Habermehl, Vorgesetzter des Amts Willy Fisch)
Januar – März 1938 Wehrübung, I./Flakregiment 12, 10. Ergänzungsbatterie in Berlin-Lankwitz
1. April 1939 Ernennung zum Oberregierungsrat
November 1942 – Mai 1943 Meteorologe beim Luftgaukommando Athen
Mai – September 1943 Meteorologe beim Luftwaffenkommando Südost
1. Oktober 1943 Ernennung zum Reichswetterdienstdirektor (Ministerialrat)
Oktober 1943 – Oktober 1944 Luftgaupostamt Wien
Oktober 1944 – Mai 1945 Leitender Meteorologe beim General der Luftwaffe in Norwegen
Mai 1945 – Februar 1946 In britischer Kriegsgefangenschaft, zuletzt Westertimke/Bremen
unklar – 1952 Meteorologe beim Meteorologischen Amt Schleswig-Holstein
1952 – 1955 Meteorologe beim Deutschen Wetterdienst in Bad Kissingen
1955 – 1966 Präsident des Deutschen Wetterdiensts (ab 1958 in Offenbach)
1963 – 1966 Mitglied im WMO-Exekutivrat (World Meteorological Organization)
1966 Eintritt in den Ruhestand
5. September 1979 Gestorben in Offenbach

 

Quellen

BArch PERS 6/138658.

Auskunft Melderegister Offenbach.

 

Literatur

Deutscher Wetterdienst, Jahresbericht 2013.

Deutsche Meteorologische Gesellschaft, Mittelungen 01/2008.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.